Heidees gelingt mit zweiter Mannschaft Mittelfeldplatzierung in zweiter Liga im Hallenfrisbee

Die zweite Open Mannschaft der Heidees erreichte bei ihrem erneuten Antritt bei einer Hallen Frisbeemeisterschaft den achten Platz in der 2. Liga Süd. In Frankfurt wurde am 27./28. Februar 2016 die zweite Liga Süd im Hallenfrisbee ausgespielt. Die überwiegend in neuer Besetzung spielende zweite Open Mannschaft der Heidees durfte den Start in der dritten Liga überspringen, nachdem sie infolge einer Absage einer anderen Mannschaft direkt in die zweite Liga aufrücken durfte.

OpenII_2Liga_Indoor2

Nicht unverdient, wie sich herausstellen sollte. Denn trotz Niederlagen in der Gruppenphase wurde die anschließende Platzierungsphase am Sonntag mit einigen Siegen, gegen Augsburg und die Tiefseetaucher aus München, erfolgreich gespielt. Besonders im Spiel gegen die Tiefseetaucher zeigte sich der Mannschaftsgeist. Nach einem Rückstand von 11:10 gegen Ende des Spiels konnten die Heidees II dieses Spiel noch mit 12:11 für sich entscheiden. Dieser tolle Sportsgeist wurde schließlich mit einem achten Platz im Mittelfeld der zweiten Liga Süd im Hallenfrisbee belohnt. Damit zurück ins Sportstudio 😉

OpenII_2Liga_Indoor

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterDigg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on Tumblr