Heidees – Das Team

Damals
Heidelberger Frisbee geht mittlerweile auf mehr als 20 Jahre Spiel geschehen zurück. Früher nannten wir uns noch „Red Barons“, spielten kaum Tuniere und waren gänzlich unbekannt. Bis zur Weihnachtsfeier 2001, als alles anders wurde. Es festigte sich der Wunsch, eine motivierte und erfolgreiche Mannschaft zu etablieren. Das war die Geburtsstunde der „Heidees“.

Heidees 2013

Heute
Inzwischen gehören die Heidees zur nationalen Spitze und sind auch international ein rennomiertes Team. Die Herren sind zweifacher Deutscher Meister und gehören zu den Top-Teams im Deutschen Ultimate. Dieses Jahr qualifizierten sie sich erstmalig für die Club-Weltmeisterschaft im Sommer 2014 in Italien. Die Frauen spielen ebenfalls in der 1. Liga und konnten sogar schon den Deutschen Vizemeister-Titel verbuchen. In der Mixed-Division (Männer & Frauen gemischt) sind die Heidees zweifacher Deutscher Meister und spielten 2010 ihre erste Club-WM. Darüber hinaus vertreten mehr als 10 Heidees die Deutsche Nationalmannschaft auf internationalen Meisterschaften.

Und so sind die Heidees: zeitlos, dynamisch, ehrgeizig, humorvoll und wahnsinnig sexy.